Book Design „The Circle“

Neulich stand ich vor einer langen Zugreise. Das Problem war nur – ich hatte nichts um mich zu beschäftigen, was einem Super-GAU gleichkommt. Normalerweise lese ich gerne während ich reise. Aber mein Buch der Wahl habe ich natürlich vergessen. Also rein in den Kiosk und ein Sprung ins Nasse, was ich normalerweise vermeide. Ich lese bevor ich ein Buch kaufe hunderte Rezensionen. Doch dafür war nun keine Zeit, denn der Zug kommt.

foto-22-11-16-17-15-39Ich musste mich also auf mein Auge und meine Intuition verlassen. Keine schlechte Idee, wie sich im Nachhinein herausstellen sollte.
Ein Buch ist mir sofort ins Auge gesprungen:
Es handelte sich hierbei um „The Circle“ von Dave Eggers. Eine Art 1984 von George Orwell in modernem Setting. Natürlich half der Klappentext auch um mich zu überzeugen, doch hat mich zuerst allein schon das Cover-Design umgehauen. Entworfen wurde das gute Stück von der amerikanischen Designerin Jessica Hirsche. Das fast neonfarbene Rot gepaart mit dem silbernen Emblem auf dem Cover strahlt förmlich. Gepaart mit dem simplen, stark kontrastierenden, fast schon an ein Marken-Logo erinnernden Ikon stach das Cover sofort aus der Masse der Bücher heraus. Inspiriert wurde die Designerin  von den Logos der Social Media-Netzwerken. Nachdem ich das Buch gelesen hatte wurde auch schnell deutlich, dass die Designerin genau diesen Eindruck erwecken wollte, denn das Emblem ist tatsächlich das Logo des im Buch vertretenen Medien-Giganten „The Circle“.
Auch haptisch ist das Buch großartig. Der Umschlag ist aus einer wertigen, folienkaschierten Pappe hergestellt. Dadurch erhält das Buch einen wertigen Eindruck und fühlt sich samtig und angenehm an.
Die verwendete Schriftart ist die serifenlose Grotesk Neo Tech, thematisch überaus passend, wirkt futuristisch, klar und dennoch harmonisch. Sie spiegelt gut den technisierten Zeitgeist wieder, der im Buch vorgestellt wird. Alles in allem also eine tolle Arbeit!
Zu der Arbeit an dem Cover spricht Hirsche auf ihr Website:

After working with Dave Eggers on Hologram for the King I was pumped to be brought on board to design his new book, The Circle. It was especially fun to design this cover, as I’ve spent the last two years living in San Francisco surrounded by the tech industry (my husband works for Facebook) and the story is set in an influential social media company. I also had to design a logo for the fictitious company, The Circle, and was inspired by the interweaving connectivity of social media sites and also knots that once tight are difficult to untie.

Wer auf die Idee kommt, mal wieder ein gutes und auch ein gut designtes Buch in die Hand nehmen zu wollen, der ist hier genau richtig.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s